Die Umwelt schützen

Ökologie und nachhaltige Entwicklung sind Aspekte, die auch in unserem Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnen, und die CELLUTEC Gruppe sorgt für den Umweltschutz mit einer Abfallmanagementpolitik, bei der 95 % der Schaumstoffabfälle recycled und wiederverwertet werden. Abfälle aus unvernetzten Polyethylenschäumen (Ethafoam®-Produkte) werden zerkleinert und zu Polyethylenkugeln granuliert und auf diese Weise komplett recycled (Link 4R). Abfälle aus vernetzten Polyethylenschäumen (Plastazote®-, XPE® PA-Produkte) werden aufbereitet (dränierende und stoßabsorbierende Strukturen für den Straßenunterbau).
www.schmitzfoam.com

Pappe wird zu 100 % recycled.

Bei den Prozessen der CELLUTEC Gruppe fallen weder Abgase noch Abwässer an. Im Rahmen der Verpackungs-Richtlinie 94/62/EG hält sich die CELLUTEC Gruppe beim Schwermetallgehalt ihrer Verpackungen an die Verordnung 98-638.